Cape cape and another cape please!

Wie gemütlich sie doch sind, vorallem an kühleren und regnerischen Tagen, wenn man Lust auf ein richtig kuscheliges, aber doch stylisches Outfit hat. Genau dann ist das Cape die richtige Wahl. Heute dreht sich alles darum. Ich habe mir letztes Jahr im Herbst dieses hier gekauft und bin immer noch total begeistert davon!

DSC_09620

DSC_09632

Die Reaktionen vieler Freundinen waren  – was ich vermutet hab – eher negativer Natur, was mich jedoch nicht weiter störte – wie zum Beispiel: “Was hast du da für einen Fummel an?” oder, “Das sieht ja aus wie ein Nachthemd.” Aber mir hat es so gut gefallen weshalb ich diesen Aussagen wenig Bedeutung schenkte. In diesem Herbst sind die Dinger auch wieder richtig angesagt und ich habe euch heute ein paar tolle Stücke verlinkt. Viel Spass beim Rumklicken, Einkaufen und hoffentlich glücklichem Auspacken zu Hause.

NU121I06B-Q11@12

Nümph

085EA1Q024_230

Esprit

5752413526000_061_b

Urban Outfitters

image1xxl

Asos – See by Chloe

51073578_99_B

Mango

7866655703_6_1_1

Zara

Die ersten drei Capes, welche ich euch verlinkt hab, sind eher luftig und kuschelig, welche auch gut unter der Jacke zu tragen sind, oder auch zurzeit ohne Jacke, wenn es noch nicht so kühl ist. Die unteren drei Capes sind aus dickerem Stoff und eignen sich daher gut als Übergangscape, mal was anderes als eine Jacke. Ich glaube, entweder steht man total auf diese Teile, oder man findet sie schrecklich. Was denkt ihr darüber, ein Go oder absolutes No-Go? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s